07.03.2023

Unterstützung für Ortsverband und Förderverein

Aufnahme mittels DJI-Drohne

Aufnahme mittels DJI-Drohne

Bereits voriges Jahr überraschte uns Max Krause, Geschäftsführer der Ausbau 2000 GmbH, mit einer Geldspende für den Förderverein zu Gunsten der Jugendarbeit und den Fachzug Führung und Kommunikation mit einem professionellen Akkuschrauber einer bei Handwerkern sehr bekannten Markenfirma.

Dieses Jahr wurde dem Förderverein für den Fachzug Führung und Kommunikation eine hochwertige Drohne vom Typ DJI 3 Pro übergeben.

Am 15.02.2023 erhielten Christoph Kühl (Zugführer), Torsten Braun (Führungsgehilfe) und Lucian Schöne (Helfer) aus der Hand von Max Krause und der kaufmännischen Leiterin Laura Krause die wertvolle Spende.

Die ersten Bilder und Videos wurden gleich erstellt.

Bei einer Besichtigung des THW-Ortsverbandes waren Max und Laura Krause beeindruckt von der Anzahl der Helfenden, der Ausbildung sowie der Technik.

Der Förderverein und der Fachzug Führung und Kommunikation bedanken sich herzlich.

  • Aufnahme mittels DJI-Drohne

  • Aufnahme mittels DJI-Drohne

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: